Gartenvorträge – Ländliche Gilde goes online

Die „Ländliche Gilden – Verein für Bildung, Dorf und Land VoG“ mit Sitz in St.Vith ist eigentlich bekannt für sein umfangreiches Bildungsprogramm in dem es oft hilfreiche Kursangebote für Gärtner gibt. In Zeiten der Coronakrise bieten die Ländlichen Gilden am 16. und 20. Mai zwei Vorträge online an. So kann jeder der Interesse hat auch ohne Schutzmaske sich über Gartenthemen weiterbilden.

Die wertvolle Schönheit eines naturnahen Gartens

Im ersten Vortrag am 16. Mai geht es um die wertvolle Schönheit eines naturnahen Gartens. Mike Quaschning von der Fischereigesellschaft Rechter Weiher VoG, kann als gelernter Förster und Naturexperte wertvolle Tipps geben. Er erklärt, worauf man beim naturnahen Gärtner achten sollte, wenn man seinen Garten neu anlegt oder den bestehenden Garten in Teilen zu einem naturnahen Garten umwandeln möchte. Auch in Sachen Wildbienen und Anlegen von Nisthilfen aller Art und wird Mike Quaschning viele Informationen geben und auf Fragen antworten können.

Richtige Pflege und Schnitt meiner Obstgehölze

Der zweite Onlinevortrag am 20. Mai dreht sich um die richtige Pflege und den korrekten Schnitt der Obstgehölze im eignenen Garten. Helmut Herten ist Obstbaumwart und Vorsitzende des Gartenbauvereins Baesweiler und gibt Tipps zur angepassten Pflege und den richtigen Schnitt der Obstgehölze und Obstbäume im eigenen Hausgarten oder auf gemeinschaftlichen Streuobstwiesen.

Dabei geht Herr Herten nicht nur auf den Baumschnitt ein, sondern referiert auch über Herkunft und Geschichte des Obstbaumes, die Vermehrung und Züchtung, Obstgehölze für Weideland und für Hausgärten, Eigenschaften und Wachstumsverhalten von Obstgehölzen, Grundwissen für den richtigen Schnitt, Schnittzeitpunkte, und alles, was die Teilnehmer noch so wissen möchten.

Kostenlos anmelden und dabei sein!

Die Vorträge sind kostenlos – es bedarf nur vorab einer Registrierung. Der Vortrag ist über die Software „Zoom“ abrufbar. Weitere Informationen findest du auf der Webseite der ländlichen Gilden unter www.laendlichegilden.be

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.