Permakultur Einführung Intensivtag

Du willst schon länger mehr über Permakultur wissen, aber bisher passte der Termin nicht, der Kurs war zu lang, zu weit weg oder sonstige Hindernisse haben eine Beschäftigung mit dem Thema verhindert?

Hier kommt der ultimative Intensivtag! Komprimiertes Permakultur-Wissen als Grundlage für einen eigenen Start. Ob Garten, Balkon oder Kühlschrank – mehr Lebendigkeit geht immer. Mit Permakultur ein nachhaltiges, der Natur zugewandtes Leben führen.

Achtung! Anmeldung erforderlich unter: mail@bine-aktiv.de

Das Besondere an diesem Intensivkurs in Eschweiler-Bergrath ist die Gruppengröße von maximal 3 Personen bei einer Betreuung durch zwei erfahrene Permakultur-Gestalterinnen.

Dieser Einführungskurs bietet Dir eine gute Gelegenheit, um endlich den Begriff Permakultur mit konkreten Inhalten zu füllen. Mögen sich HausgärtnerInnen, BalkongärtnerInnen und Urban-Gardening-AktivistInnen von diesem Kursangebot gleichermaßen angesprochen fühlen.

Permakultur bietet griffige Methoden, um den eigenen Garten unter Einbeziehung seiner natürlichen Ressourcen in einen lebendigen, ertragreichen Naturgarten zu verwandeln. Denn Ressourcen sind viele da – man muss sie nur erkennen und nutzen. Die Permakultur trägt außerdem tolle Ansätze in sich, z.B. um eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern oder mit den zunehmenden Starkregenereignissen umzugehen. Und ein nachhaltiger Lebensstil bringt kaum Einschränkungen mit sich, sondern vor allem jede Menge Freude und manche Freiheit.

Eingebettet ist der Intensivtag in den wunderschönen Naturgarten von Petra Römisch, direkt am Seminarort, wodurch uns inspirierende Anschauungsmöglichkeiten geboten sind und Vieles ganz praktisch erfahren werden kann.

Themen im Kurs werden sein:

  • Grundlegende Begriffe und Werkzeuge aus dem Werkzeugkasten der Permakultur-Gestaltung
  • Systemisches Denken – warum? Und wie kann man es lernen?
  • Ein Leben in Fülle trotz oder wegen reduzierten Konsums
  • Naturbeobachtung und Naturerleben
  • Bewährte Methoden im Permakultur-Garten: Mulchen, Kompostklo & Co.
  • Geheimnis Boden – warum sich hierum alles dreht, gerade auch im Hinblick auf die Flut in unserer Region
  • evtl. kleine Praxisübung
  • Zeit für Fragen

Die BiNE freut sich auf Euch!

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter: , ,

Datum

30 Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

9:30 - 17:30

Kosten

195,00€

Mehr Info

Weiterlesen
Kategorie

Veranstalter

BiNE e.V. (Arbeitsgemeinschaft Bildung für Nachhaltige Entwicklung)
Telefon
0049240328241
E-Mail
mail@bine-aktiv.de
Website
http://www.bine-aktiv.de
Weiterlesen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.