Dachbegrünung des Unterstandes in der NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf

Nachdem die NaturErlebnis-Werkstatt Anfang des Jahres einen Unterstand erhalten hat, den alle Besucher bei Wind und Wetter nutzen können, startet nun in eine gemeinsame Aktion der NaturErlebnis-Werkstatt (NE-W), des BUND-Kreisgruppe Aachen-Land (BUND), der BiNE sowie der Stadt Alsdorf das Dach des Unterstandes begrünen.

Durch die Begrünung soll ein schönes Beispiel geben werden, was auf einem Dach so möglich ist, zum anderen aber auch neue Wege in der Zusammenarbeit mit dem FLIP-Projekt (www.flip-wiesen.de) beschritten werden. Auf dem Dach wird – anders als sonst üblich – standorttypisches Saatgut ausgebracht. Man darf gespannt auf das bunte Ergebnis im kommenden Jahr sein.

Alle sind herzlich eingeladen, das Projekt mit zu gestalten und eine Holzumrandung am Dach anzubringen, eine Unterlage für das Substrat aufzulegen, das Substrat aufzubringen, das Saatgut auszubringen und eine gute Zeit mit Austausch, Getränk und Gebäck zu verbringen.

Die Materialkosten stellt die Stadt Alsdorf aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

25 Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 16:00
Kategorie
NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf

Veranstalter

NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf
E-Mail
admin@naturerlebniswerkstatt-alsdorf.de
Website
http://www.naturerlebniswerkstatt-alsdorf.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.