Besichtigung des Bio-Gartens Gut Hebscheid

Die Ländlichen Gilden aus Ostbelgien organisieren am Samstag, 9. Juli von 11 bis 12.30 Uhr eine Besichtigung des interessanten Bio-Gartens auf Gut Hebscheid in Aachen/Lichtenbusch.

Als Teil eines sozialen Integrationsprojektes gibt es auf dem Gut Hebscheid (www.via-aachen.de) einen Gemüsegarten, der nach BIOLAND-Richtlinien eine vielfältige Gemüsepalette anbietet. In den Treibhäusern werden von Mai bis November Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen geerntet, auf den Freilandflächen wachsen von Mai bis zum Frost viele verschiedene Salate, Mangold, Kürbisse, Kohlrabi, Zwiebeln, Rote Bete und Kräuter. Die Erzeugnisse erreichen auf kurzen Wegen ab Hofverkauf die Verbraucher der Region. Als Bürger kann man dort auch „Miet-Gärten“ bearbeiten und erste Erfahrungen im Bio-Gärtnern machen.

Anmeldung zur kostenlosen Führung

Die Gruppenführung dauert ca. 90 Minuten und die Teilnahme ist kostenlos! Eine Anmeldung unter 0032 (0)80 41 00 60 oder über den Button unten ist zwingend notwendig. Bitte gib bei der Anmeldung auch an, ob du nach der Führung noch bis 14 Uhr im örtlichen Café für Kaffee und Kuchen verweilen möchtest. Deine Anreise per PKW oder Bus musst du eigenständig organisieren. Die Führung findet bei Regen nicht statt. Weitere Informationen erhältst du nach deiner Anmeldung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.